Dahon Ciao i3 Faltrad Klapprad tiefer Einstieg tiefer Durchstieg komfortabel 2017 Rücktrittbremse

Dahon Ciao i3 U Faltrad mit tiefem Einstieg

899,00 €

Aktueller Lagerabverkauf Falträder!

Die Preise und aktuell verfügbaren Modelle finden Sie in dieser Liste.
Die Hintergründe finden Sie hier.

Das Dahon Ciao i3 U Faltrad bietet einen sagenhaft tiefen Einstieg und eine simple, wartungsarme 3-Gang Nabenschaltung mit Freilauf. Vollausgestattet mit Nabendnamo, Schutzblechen und Gepäckträger. mehr Infos…

  • Federung

    • 0 €

    Extras / Optionen

    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
    • 0 €
Art.-Nr.: Dahon Ciao i3 U. Kategorien: , , . Stichworte: , , , , , , .

Produktbeschreibung

Dahon Ciao i3 U Faltrad – Robust mit tiefem Einstieg

Das Dahon Ciao i3 U Faltrad bietet wie das große Schwestermodell Ciao i7 ebenfalls den tiefen Einstieg und die guten Fahreigenschaften. Darüber hinaus wurden die Gänge überschaubarer auf eine 3-Gang Schaltung begrenzt.

Somit enstand ein äußerst bezahlbares, hervorragend fahrbares Faltrad mit komfortablem Durchstieg und Doppelständer. Perfekt für kürzere Touren oder Stadtrad. Vollausgestattet mit Nabendynamo-Beleuchtung, Schutzblechen, Gepäckträger und dem schon oben erwähnten Doppelständer.

Das Dahon Ciao i3 U Faltrad ist in der Farbe schwarz erhältlich. Achtung: Ohne Rücktrittbremse!


Dahon Falträder – Preis-/Leistungsstark und Weltbekannt

Dahon Faltrad Logo, Dahon Klapprad LogoDahon Falträder sind grundsätzlich sehr Preis-/Leistungsstark. Da Dahon zu den größten Faltrad-Herstellern der Welt zählt und dank der Massenproduktion in Fernost und der Erfahrung seit 1982 erreicht Dahon eine perfekten Mix aus Qualität, niedrigem Preis, funktionaler Technik, kleinem Packmaß und guter Alltagstauglichkeit. Zwar sind die Dahon Faltrad Modelle nicht ab Werk konfiguierbar, dafür bietet Dahon eine fast unüberschaubar große Modellvielfalt, in der jeder sein Traum-Faltrad findet.

Erfinder und Gründer Dr. David Hon war ursprünglich ein angesehener Physiker in der Weltraumforschung der USA, genauer gesagt der Lasertechnik. Da er jedoch schon immer der Menschheit mit grünen, umweltbewussten Lösungen dienen wollte, entschloss er sich Falträder zu produzieren. Sie verkörperten die gesunde, umweltbewusste und ressourcenschonende Mobilität und waren eine echte Marktlücke. Sein Bruder Henry Hon finanzierte und unterstützte Ihn und so begann die Dahon-Faltrad-Erfolgsgeschichte. Dabei ist der Firmensitz in Amerika, die Werke sind in vielen Ländern zu finden, ein Großteil in Fernost.

Dabei überrascht Dahon bis heute immer wieder mit neuen Ideen und Konzepte für die Faltrad-Mobilität. Im Jahr 2000 wurde Dahon sogar als weltgrößter Faltradhersteller in das Guinnesbuch aufgenommen. Damit ist Dahon die wohl bekannteste Faltradmarke der Welt.

Übrigens kann durch Registrierung nach dem Kauf die Herstellergarantie, für 5 Jahre auf den Rahmen, kostenlos erworben werden.


Mehr Infos über Dahon, Dr. David Hon, die Geschichte und die Firmenphilosophie finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 13.9 kg
Größe 78 x 38 x 67 cm
Faltzeit

ca. 30 Sekunden

Faltungs-Art

klassisch

Radgröße Text

mittlere Laufräder

Radgröße

20″

Gewicht ab ca.

13,8 kg

Farben

schwarz

Gänge

3

Schaltungs-Art

Nabenschaltung

Bremsen

Felgenbremsen, V-Brakes

Federung vorne

ohne

Federung hinten

ohne, Federsattelstütze optional möglich

Zuladung ca.

105 kg

Max. Fahrergewicht

105 kg

Schutzbleche

mit Schutzblechen, mit festmontierten Schutzblechen

Gepäckträger

Front-Gepäckttaschen-System möglich, mit Gepäckträger

Beleuchtung

mit Beleuchtung, Nabendynamo

Antrieb und Kettenschutz

Kette mit Kettenschutz, mit Kettenschutzkasten

Lenkerverstellung

mit Lenkerverstellung, teleskopierbar (Höhe)

Rahmenmaterial

Aluminium

Made in

Fernost

Entfaltung

© 2018 Faltrad-Zentrale

Nach oben ↑